Herzlich Willkommen bei der Fichtner IT Consulting!

Die Fichtner IT Consulting - kurz: FIT - steht für über 25 Jahre qualifizierte Beratung und kundenorientierte IT-Lösungen. Wir sind Ihr kompetenter Partner für Digitalisierungsprojekte und begleiten Sie mit Erfahrung und Augenmaß bei der Ausrichtung der IT-Strategie und der Implementierung maßgeschneiderter, innovativer Anwendungen.

Machen Sie sich ein Bild unserer Leistungen.


Aktuelles

FICHTNER Talks 2021

Die aktuellen technologischen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Unsicherheiten sind extrem und stellen viele Investoren vor sehr komplexe Aufgaben. Hinzu kommt, dass gerade jetzt besonders kapitalintensive und innovative Technologien gefragt sind und wichtige Fragen der Akzeptanz, Partizipation, Governance und Security noch zu lösen sind. In diesem Umfeld ist es für die Investitionsverantwortlichen besonders schwierig, die Wirtschaft aus der Coronakrise zu führen und gleichzeitig die Voraussetzung für ein klimaneutrales Wirtschaften zu schaffen.

Diese und viele weitere Fragen können Sie am 20.09.2021 im Stuttgarter Stadtpalais mit uns diskutieren.

Mehr dazu

Fichtner IT Consulting (FIT) - Ihr Partner im digitalen Wandel

FIT hilft Kommunen und kommunalen Betrieben bei der gemeinschaftlichen Gestaltung smarter und nachhaltiger Lebensräume. Wir unterstützen Sie dabei, sich den neuen Herausforderungen zu stellen, wie z. B. dem Aufbau anpassungsfähiger IT-Infrastrukturen oder der Etablierung von Digitalisierungs- und Innovationskultur. Wir bieten u.a. :

  • Eine erprobte agile Vorgehensweise zur Entwicklung ganzheitlicher und akteurs-übergreifender Digitalisierungs- und Smart City Strategien
  • Zentrale Verankerung von Sicherheit und Datenschutz in Ihre Organisation sowie technische Infrastruktur
  • Einführung und Optimierung digitaler Kollaborationswerkzeuge und des digitalen Arbeitsplatzes
Mehr dazu

Video vom Energy Event: Redispatch 2.0 - Fichtner IT Consulting & Virtimo

Nachdem Präsenztreffen nach wie vor nicht möglich sind, fand ein virtuelles Event, gemeinsam mit unseren Partnern Virtimo AG und Topcom Kommunikationssysteme GmbH zum spannenden Thema Redispatch 2.0 statt. Das Webinar beleuchtete die mit Redispatch 2.0 neu hinzukommenden Prozesse, die Rahmenbedingungen zur Umsetzung dieser Prozesse und die damit erforderlichen Veränderungen in der Systemlandschaft der Verteilnetzbetreiber. Schauen Sie selber rein und melden Sie sich gerne bei mehr Informationen dazu!

Mehr dazu

Digital Workplace auf Basis von Microsoft365 - SharePointForum & FIT nehmen sich dem Thema "Effektive Kollaboration" an

In Zusammenarbeit mit dem SharePointForum unterstützt die Fichtner IT Consulting das SharePointForum bei der Durchführung von Workshops und Tutorials zum Thema „Effektive Zusammenarbeit mit den Collaboration Tools Microsoft 365, SharePoint und Teams“. Fichtner IT Consulting kann seine Praxiserfahrung im Bereich der Microsoft basierten Lösungen für den digitalen Arbeitsplatz optimal in Verbindung mit der professionellen Didaktik des SharePointForums in diesen eintägigen Tutorials mit Hands-On einbringen.

Mehr dazu

C/sells Abschluss-Symposium & Ministerdialog 2020

Nach vier Jahren Projektarbeit fand am 15. Dezember 2020 das freudig erwartete C/sells Abschluss-Symposium mit Ministerdialog als virtuelle Veranstaltung statt. Nach intensiver Arbeit am größten Infrastruktur-Transformationsprojekt seit je wurden die Ergebnisse, Erlebnisse und Erwartungen mit der interessierten Öffentlichkeit und den politischen Entscheidungsträgern geteilt. Für die Teilnehmenden gab es die Veranstaltung per Live-Stream zum mitverfolgen und per Live-Chat konnte sich jederzeit eingebracht werden.

Die Begeisterung aller Beteiligten und Referenten war trotz des Online-Formats für die C/sells-Projektinhalte spürbar. Und die Veranstaltung zeigte: C/sells hat die Zukunft der Energie mitgeschrieben und steht hier noch lange nicht am Ende. In Form des C/sells Clubs wird es weitergehen – in Richtung „Digitale Energiezukunft“.

Mehr dazu

Aktuelle Mitteilung der BNetzA stellt einige Netzbetreiber vor neue ISMS Herausforderungen

Gehören Sie zu den Netzbetreibern die sich von den Anforderungen des IT-Sicherheitskataloges (ISMS-Einführung) haben befreien lassen? Setzen Sie für Ihren aktuellen Netzbetrieb zertifizierte Dienstleister ein? Planen Sie bei der Umsetzung von „Redispatch 2.0“ oder dem EEG2021 den Einsatz von Dienstleistern? Haben Sie bis heute noch kein ISMS eingeführt? Treffen diese Fragen teilweise oder in Gänze auf Sie zu, hat die aktuelle Regulierungs-Mitteilung der BNetzA unmittelbare Auswirkungen auf Ihr Unternehmen. Wir beraten derzeit über 40 Netzbetreiber bei der Umsetzung bereits bestehender und neuer regulatorischer Anforderungen im Bereich der Informationssicherheit.

Mehr dazu

Creditreform und Fichtner mit Digitalisierungsplattform für die Energiebranche

Digitalisierungstechnologie trifft Daten­expertise - so kann man die Partner­schaft von Fichtner und Creditreform bezeichnen. Das Technologieunternehmen Fichtner liefert ein E-Portal mit dem Creditreform seinen Kunden Wirtschafts­informationen und Daten­services bereitstellt - tagesaktuell und automatisiert. Für bessere Entscheidung und bessere Beziehung. Mit dabei: zahlreiche Service-Apps, um den digitalen Kundendialog erfolgreich zu gestalten.

Mehr dazu

Fichtner IT Consulting und powercloud wollen Digitalisierung der EVU vorantreiben

Mehr Wettbewerber, verändertes Kundenverhalten und zahlreiche Produktinnovationen – der Energiemarkt wandelt sich schnell. Etablierte Energieversorgungsunternehmen (EVU) müssen ihre Strukturen und Prozesse deshalb digitalisieren, um sich im Markt zu behaupten. Es geht an vielen Stellen um mehr Agilität und Kundenzentrierung. Aber wie lassen sich diese Ziele erreichen? Eine gemeinsame Antwort geben jetzt powercloud und die Fichtner IT Consulting GmbH (FIT), die aktuell eine Implementierungs- und Beratungspartnerschaft geschlossen haben.

Mehr dazu

"Mitarbeiter für Redispatch 2.0 sind oftmals nichtvorhanden"

Herausforderung Redispatch 2.0: Je nach Organisation und Größe des Verteilnetzbetreiberswerden die Ressourcen stark gebunden. Warum das in vielen Fällen aber nur die Spitze des Eisberges ist, erklärt Hermann Egger von Fichtner in einem spannenden Interview mit der ZfK. Vielleicht klären sich hier auch schon Fragen für Sie? Falls von Ihrer Seite noch offene Punkte sind, freuen wir uns sehr von Ihnen zu hören.

Mehr dazu

Mission Statement - C/sells Club

Der C/sells Club entspringt dem C/sells Projekt, einem Schaufenster des SINTEG Programmes, das von BMWi gefördert wurde/wird. Die Mitglieder des C/sells Clubs möchten das Erreichte im Dienst der Energiewende weiterentwickeln, das C/sells Netzwerk pflegen und erweitern sowie gewonnene Erkenntnisse verbreiten. Der C/sells Club ist ein formloser Zusammenschluss engagierter Menschen, die sich für die Energiewende und die Dekarbonisierung der Infrastrukturen einsetzen. Das Ziel ist es, im Sinne der zellulären Gestaltungsidee, gemeinsame Projekte zu initiieren, entwickeln und durchzuführen. Hierbei geht es sowohl um kommerzielle Projekte als auch um  Forschungs- und Entwicklungsvorhaben oder um Reallabore sowie um gemeinsame Publikationen.

Mehr dazu

C/sells Abschluss-Symposium und Ministerdialog 2020

Nach vier Jahren intensiver Arbeit an einem der größten Infrastruktur Transformationsprojekte wurden die gemeinsam erreichten Ergebnisse präsentiert und gefeiert. Sollten Sie leider nicht teilgenommen haben, dann haben wir hier eine Zusammenstellung aus Bildern und Vorträgen für Sie. Das C/sells Abschluss-Symposium fand das C/sells Abschluss-Symposium fand nicht wie geplant in der Alten Reithalle in Stuttgart statt, sondern wurde kurzfristig aufgrund der besorgniserregenden Corona Entwicklungen als Online Meeting abgehalten. Ein Highlight, das dem C/sells Projekt entspringt, ist der C/sells Club. Mehr zum C/sells Club. Die Zeitschrift Energate hat die Veranstaltung mit verfolgt und einen spannenden Beitrag dazu erfasst. Schauen Sie selbst rein!

Mehr dazu

Digitale Transformation im kommunalen Bereich

Smartes Bezahlen bei Versorgungsunternehmen: FintecSystems und FIT gestalten die digitale Transformation im kommunalen Bereich. Im Vordergrund steht dabei die technische Implementierung von Kundenportalen, wie beispielsweise das FIT ePortal ins bestehende Backend des kommunalen Anbieters sowie maßgeschneiderte Frontend-Apps für Verbraucher. Im Bereich Bezahlen setzt das Unternehmen mit seinem Service „Fichtner Digital Payment Service“ unter anderem auf „OnlineÜberweisen“, der Bezahlmarke von FinTecSystems (FTS), dem führenden Infrastruktur-Fintech für Open Banking und Kontodatenanalyse.

Mehr dazu

Weihnachtsaktion unseres Partners Formware

Unter dem Motto: "Sie klicken - wir schmücken" hat unser Partner zur Weihnachtsspendenaktion aufgerufen. Die Spendensumme geht an eine Tafel der Wahl und pro Spender wird der Tannenbaum mit einer Kugel und dem zugehörigen Logo der Firma geschmückt. Wir fanden diese Idee fantastisch und innovativ, so dass wir es uns nicht nehmen ließen, auch ein Teil davon zu werden. Neben dieser Spende unterstützen wir dieses Jahr den "Förderverein Helfende Hände Stuttgart e. V.".

Mehr dazu

Digitalisierungsplattform trifft Datenexpertise

Creditreform und Fichtner mit ePortalplattform für die Energiebranche. Bereits auf der E-World im Februar 2020 wurde die Partnerschaft angekündigt, jetzt betreten Creditreform und die Fichtner Technologietochter mit einem eigenen Produkt-Dienstleistungs-Bundle den Energiemarkt. Neue digitale Wertschöpfungsformen und verbesserte Kundenbeziehungen – so lautet das Versprechen an die Energiewirtschaft.

Mehr dazu

flexQgrid. Das Netz der Zukunft wird real.

Im Projekt flexQgrid wird untersucht, mit welchen Methoden die Kommunikation und Nachrichtenübermittlung zwischen allen beteiligten Systemen sichergestellt werden kann und damit, eine Service-orientierte Integration aller beteiligten Software-Systeme geboten wird. Intelligente Messsysteme und entsprechende Steuereinheiten sollen IT-technisch an die Plattform angebunden werden. Das Gesamtsystem soll sowohl mit Sensorik und Aktorik, wie intelligenten Messsystemen (iMSys) und entsprechenden Steuereinrichtungen, als auch mit einer reinen Nachrichtenübermittlung gleichermaßen umgehen können.

Mehr dazu

Chatbot für EVU trifft CRM-System: Formware und Fichtner bündeln ihre Kompetenzen

Formware, der Softwaredienstleister für innovative Kundenkommunikation und die Customer-Relationship-Management (CRM) Spezialisten der Fichtner IT Consulting bündeln Ihre Kompetenzen um neue Kontaktpunkte für Energieversorgungsunternehmen (EVU) und deren Kunden zu schaffen. Durch die Integration von Chatbot-Technologie in bestehende CRM-Systeme wird künftig ein neuer, attraktiver Kanal für Endkunden geboten.

Mehr dazu

Neue Kooperation schafft Anknüpfungspunkte für Endkunden & Produktwelt von Stadtwerken und Energieversorgern

Fichtner und eueco schaffen mit dem Kombipaket für Energieversorger eine optimale Durchgängigkeit digitaler Angebote und ermöglichen Endkunden die direkte Bürgerbeteiligung an der Energiewende. Die Kooperation der beiden Dienstleister ist eine ideale Ergänzung in ihrer Ausrichtung auf die digitalen Produkte von Stadtwerken und EVU. Beide Unternehmen bieten bereits heute etablierte Endkundenprodukte für Versorgungsunternehmen und im Verbund können sie die Erweiterungen von Produktangeboten zielgerichtet unterstützen.

Mehr dazu

Gemeinsames Webinar: Formware & Fichtner

Chatbot für EVU trifft CRM-System und Endverbraucher-Apps – Von der gezielten Kundenansprache bis zur Datenerfassung. Sie möchten Ihre Kunden gezielt ansprechen und einen optimalen Kundenservice leisten, wissen aber nicht wie Sie das schaffen sollen?

Dann Sichern Sie sich jetzt einen unserer Plätze und Melden Sie sich gleich auf der Anmeldeseite an!

Mehr dazu

Einladung: Energieversorgung Strategietagung

 

Am 15. Oktober 2020 von 9-16 Uhr sind Sie eingeladen, das Hybrid-Event nicht zu verpassen! Erhalten Sie einen Einblick in die aktuelle Situation zu Entwicklungen aus den Bereichen Forderungsbetreibung und Insolvenz. Darüber hinaus geht es um innovative Lösungen zu Cyber-Rsik, Fintech, Energie und Infrastruktur.

Mehr dazu

Termine

  • FICHTNER Talks 2021: Verantwortungsvolle Investitionen am 20.09.2021 im Stadtpalais Stuttgart

    FICHTNER Talks 2021 - Verantwortungsvolle Investitionen

    Die aktuellen technologischen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Unsicherheiten sind extrem und stellen viele Investoren vor sehr komplexe Aufgaben. Hinzu kommt, dass gerade jetzt besonders kapitalintensive und innovative Technologien gefragt sind und wichtige Fragen der Akzeptanz, Partizipation, Governance und Security noch zu lösen sind. In diesem Umfeld ist es für die Investitionsverantwortlichen besonders schwierig, die Wirtschaft aus der Coronakrise zu führen und gleichzeitig die Voraussetzung für ein klimaneutrales Wirtschaften zu schaffen.

    Diese und viele weitere Fragen können Sie am 20.09.2021 im Stuttgarter Stadtpalais mit uns diskutieren. 

    Mehr Informationen sowie den Link zur Anmeldung entnehmen Sie bitte hier.


Branchenkompetenz

Unsere Konzepte und Lösungen steigern die Effizienz Ihre Geschäftsprozesse. Dazu bedarf es mehr als IT-Kompetenz und innovativer Technologie. Erst in Kombination mit unserer umfangreichen Prozesskompetenz und der Erfahrung aus über eintausend erfolgreich abgeschlossenen Projekten entsteht der besondere Mehrwert, den Ihnen die FIT bietet.