Geographische Informationssysteme (GIS)

Geolösungen zum nachhaltigen Kundenerfolg.

Wir feierten 2022 unser 30 jähriges Firmenbestehen. 30 Jahre Fichtner IT Consulting bedeuten einerseits 30 Jahre professionelle Entwicklung leistungsfähiger GIS-Expertenlösungen, andererseits langjährige und erfolgreiche Begleitung und Beratung unserer Kunden in den Bereichen Energiewirtschaft, Versorgungsbetriebe und Transportwesen.

Wir realisieren optimierte GIS-Lösungen auf Basis führender Hersteller mit Geomedia, G/Technology oder Networks von Hexagon genauso wie Lösungen mit Open Source Software auf Basis PostgreSQL, PostGIS oder QGIS.

Wir begleiten Sie und Ihr GIS

  • bei der Entwicklung einer optimalen Strategie zum Management ihrer GIS-Daten,
  • bei der Anbindung an Unternehmens- und Auskunftsportale oder in andere IT-Systeme wie SAP, ERP, CRM,
  • bei der Integration Ihrer Geodaten in Ihre Unternehmensprozesse,
  • bei der Planung und Durchführung von Upgrades,
  • im täglichen Betrieb.

Wir erarbeiten gemeinsam mit Ihnen die passende Lösung. Von Einzelplatzlösungen bis hin zu komplexen Systemen mit vielen hundert editierenden Bearbeitern kennen wir uns aus.

Nutzen Sie unsere Erfahrungen auch für die Integration Ihrer Geodaten und Ihres GIS in Ihre Unternehmensprozesse.

Leistungen

Unsere Leistungen für Sie:

  • Systemanalyse und Auswahl
  • Projektsteuerung und -begleitung
  • Geodatenmanagement-Umgebungen
  • Integration in Unternehmensprozesse
  • Anbindung an Drittsysteme
  • Implementierung von Sonderfunktionen
  • Migration von Geodaten
  • Automatisierte Geodatenverarbeitung
  • Koordinatentransformation
  • Qualitätsmanagement
  • Betriebsunterstützung, Upgrades

Ihr Ansprechpartner

Christoph Wüstner
Christoph Wüstner

Weitere Informationen

  • Rahmenvertragspartner SBB Informatik

    Zur Sicherstellung des Betriebes und der Weiterentwicklung der Räumlichen Informationssysteme (RIS) beauftragt die SBB Informatik nach 5 Jahren intensiver Zusammenarbeit erneut die Fichtner IT Consulting als Rahmenvertragspartner. Gemeinsam mit der SBB und weiteren Partnerfirmen entwickeln wir Lösungen und unterstützen verschiedene Teams mit folgenden Kompetenzen:

    • GIS Knowhow, Kenntnisse zu und Erfahrung mit GIS Systemen
    • Businessanalyse, Softwareentwicklung inkl. Dokumentation und Unittesting mit SQL, PL/SQL, VB.NET, Delphi
    • Knowhow zu G/Technology Produkte (Metadatenmodell, Architektur, Programmierung)
    • Wartung, Betrieb, Support und technische Projektleitung als Teil eines agilen Teams (BizDevOps)
  • Erfolgsgeschichte DB-GIS

    Nach über 25 Jahren erreicht die GIS-Lösung der Deutschen Bahn („DB-GIS“) ihr Lebensende. Das bei Fichtner IT Consulting auf Basis von Intergraph-Produkten entwickelte System war ein zuverlässiger Baustein der IT-Landschaft der Bahn und digitalisierte das komplette Streckennetz und die zugehörige Infrastruktur. Die Daten wurden für Analysen, zur Planerstellung und zur Unterstützung diverser Unternehmensprozesse im DB-Konzern eingesetzt. Fichtner IT Consulting erbrachte durchgehend Serviceleistungen und entwickelte in enger Abstimmung mit der DB Netz AG weitere, aufbauende Lösungskomponenten. Über 5000 interne und externe Anwender nutzten DB-GIS und die darin enthaltenen Informationen. Zweieinhalb Jahrzehnte Servicequalität belegen unsere nachhaltige, kundenorientierte und zuverlässige Projektarbeit.

    DB-GIS wird abgelöst durch AVANI, welches auf Basis der aktuellen Kundenanforderungen gemeinsam von Hexagon und Fichtner IT Consulting entwickelt wurde.

  • Agiles Arbeiten mit SAFe®

    Seit mehreren Jahren arbeiten wir in verschiedenen Projekten und Teams nach dem agilen Vorgehensmodell SAFe® und haben auch Zertifizierungen zum "Certified SAFe® Agilist" erworben.

    SAFe® basiert auf sieben Kernkompetenzen:

    • Lean-Agile Leadership
    • Team and Technical Agility
    • Agile Product Delivery
    • Enterprise Solution Delivery
    • Lean Portfolio Management
    • Organizational Agility
    • Continuous Learning Culture

    Mit SAFe® steigern wir die Produktivität, Qualität und Wertschöpfung in kürzeren Lieferzyklen. Wir erreichen eine höhere Flexibilität, eine geänderte Kultur der Zusammenarbeit, schnellere und direktere Rückmeldungen sowie eine andauernde Verbesserung unserer Arbeit.

    Link zu SAFe®: https://www.scaledagileframework.com/