Ausgewählte Projektbeispiele

Modellprojekt C/sells − Smart-Grid-Schaufenster in die Zukunft, EnergieNetz Mitte GmbH, Kassel, Deutschland

Modellprojekt C/sells − Smart-Grid-Schaufenster in die Zukunft, EnergieNetz Mitte GmbH, Kassel, Deutschland

Im Konsortialprojekt C/sells wird ein zelluläres Energiesystem mit hohen Anteilen Erneuerbaren Energien (EE) für eine klimafreundliche, effiziente und sichere Energieversorgung entwickelt und großflächig demonstriert. Ziel ist, Erzeugung und Verbrauch von Solar- und anderen Energiequellen regional zu optimieren – durch eine zukunftsfähige und in Zellen strukturierte Energieinfrastruktur. Über 50 Partner aus Baden-Württemberg, Bayern und Hessen beteiligen sich am „Schaufenster für das Energiesystem der Zukunft im Solarbogen Süddeutschlands“, ebenso Hunderttausende von Prosumenten.
Das Projekt ist Teil des Förderprogramms „Schaufenster Intelligente Energie – Digitale Agenda für die Energiewende“ (SINTEG) des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi). Die gemeinsame Vision aller fünf SINTEG¬Initiativen: Die Energiewende mit intelligenten Lösungen voranzubringen und massentauglich zu machen.
Fichtner IT Consulting (FIT) übernimmt als Konsortialführer die Gesamtprojektleitung des Projektes einschließlich der Bereitstellung technischer Unterstützungsleistungen für Kommunikation und Kollaboration. FIT betreut die über 50 Konsortialpartner, vertritt das Konsortium gegenüber dem BMWi und Projektträger sowie gegenüber den Ministerien in Baden-Württemberg, Bayern und Hessen. Darüber hinaus unterstützt FIT die Außendarstellung des Projektes z. B. gegenüber der interessierten Fachöffentlichkeit.