Ausgewählte Projektbeispiele

Einrichtung eines Sharepoint Portals als Dokumentenablagesystem für die TransnetBW, Stuttgart, Deutschland

Einrichtung eines Sharepoint Portals als Dokumentenablagesystem für die TransnetBW, Stuttgart, Deutschland

Die TransnetBW GmbH betreibt das Strom-Übertragungsnetz in Baden-Württemberg und sichert mit diesem Transportnetz als Teil des europäischen Verbundnetzes die Stromversorgung in der Region, in Deutschland und Europa. Zur Umsetzung der Energiewende muss im Zuge des Netzentwicklungsplans auch die Übertragungskapazität im Bereich der Badischen Rheinschiene angepasst werden. Mit der Durchführung des Projekts Netzverstärkung Badische Rheinschiene, kurz „NBR“ und der Umstellung der heutigen 220 kV Verbindungen auf 380 kV wird ein signifikanter Beitrag für die zukünftige Versorgungssicherheit in der Region geleistet. Für die ganzheitliche Durchführung des Projekts NBR ist TransnetBW verantwortlich. Die Vielzahl und die unterschiedliche Komplexität der Einzelmaßnahmen sowie deren Abhängigkeiten untereinander bedingen eine einheitliche und dennoch maßnahmenspezifische Datenplattform, die auch über das Internet erreichbar sein soll. Diese Datenplattform soll den Projektbeteiligten (TransnetBW und externe Dienstleister/Lieferanten) als zentrale Datenablage, Arbeits- und Datenaustauschplattform (Single Point of Information) dienen.
Die Fichtner IT Consulting GmbH (FIT) unterstützt die TransnetBW mit Beratungs- und Entwicklungsdienstleistungen zur Implementierung eines Microsoft SharePoint Portals. In einer Vorprojektphase hat FIT die Anforderungsspezifikationen für das Portal in Form eines Pflichtenheftes erstellt. In der späteren Implementationsphase wurde die Datenplattform durch FIT aufgesetzt, getestet und nach erfolgreichem Abschluss von Qualitätsprüfungen an TransnetBW übergeben.