Prozesse & Architekturen

Intelligente, datenzentrierte Prozesse und Architekturen.

Die Digitalisierung beschleunigt Abläufe und erzeugt eine neue Veränderungsdynamik. Sie generiert zudem wertvolle Daten, die zu mehr Einsichten und besseren Entscheidungen führen. Die IT wird zum Befähiger intelligenter Prozesse und Architekturen.

Kaum ein Prozess, kaum ein Arbeitsplatz ist heute noch ohne IT denkbar. Die IT eröffnet eine neue Qualität des Prozessmanagements: je mehr Daten wir aus den Prozessen gewinnen, desto mehr Einsicht gewinnen wir für die Entscheidung, wo und wie wir automatisieren, wie gut Prozesse funktionieren und welche Schritte technisch und wirtschaftlich sinnvoll sind. IT tritt in vielfältiger Gestalt auf: sie ermöglicht die Automatisierung von Abläufen, sie gestaltet völlig neue Interaktionsformen mit den Kunden und sie befähigt Unternehmen und Beschäftigte zu sicheren und zukunftsfähigen Entscheidungen. Gute Beispiele aus dem Kunden- und Assetmanagement zeigen wie Prozesse marktnäher, flexibler und resilienter gestaltet werden können. Kurz: Wie wir zu einfacheren und leistungsfähigeren Prozessarchitekturen kommen.

Leistungen

Unsere erfahrenen Berater kennen Ihre Branchenprozesse lotsen Sie gemeinsam mit Ihren Beschäftigten durch den Gestaltungs- und Veränderungsprozess für intelligente Prozesse:

  • Prozessanalyse, -bewertung
  • IT-Monitoring für zukunftsorientierte Lösungen
  • Plattformstrategien für Kunden- und Assetmanagement (CRM, Portale, Apps, IoT, Prozessdatenverarbeitung)
  • Anforderungs- und Architekturmanagement (TOGAF)
  • Agiles Prozess- und Technologiemanagement
  • Unterstützung des organisatorischen Wandels der IT-Organisation zur Befähigung von Transformation und Innovation

Ihr Ansprechpartner

Dr. Thomas Hattingen
Dr. Thomas Hattingen

Weitere Informationen

Flyer Gestaltung
Flyer Roadmap
03.04.2020 Autor: Johan Zevenhuizen

Fichtner wirft mit Crefo Branchen-CRM auf den Markt

ZFK berichtet über das von Fichtner IT, speziell für Energieversorgungsunternehmen, entwickelte CRM und die Integration der kostenlosen Bonitätsauskünfte für 2019 des Partners Creditreform. Unternehmen wird es so ermöglicht, ihrer Bank gute Bonität in 2019 nachzuweisen, um Soforthilfen und Kredite der KfW zu erhalten.

zur Publikation
29.02.2016 Autor: Brettreich-Teichmann, Werner, FIT AG & Grötecke, Jens, Dortmunder Energie- und Wasserversorgungs GmbH

Wohin treibt die Digitalisierung die IT-Organisation?

Online ISSN: 2198-2775

zur Publikation